Newsletter 040 – Bloggst Du schon? – Oder postest Du noch?

Liebe Schreibfreundin,
lieber Schreibfreund!

Bloggst Du schon? – Oder postest Du noch?

Natürlich: Vor dem Veröffentlichen steht das Schreiben. Bevor Du also in einem eigenen privaten Blog Dein Geschriebenes veröffentlichen kannst, musst Du schreiben, was Du veröffentlichen willst.

Aber, falls Du Dir im Schreiben noch nicht so ganz sicher bist, gibt es ja für Dich und jede oder jeden, der sich entwickeln mag, den kreativen Coaching Schreibworkshop, der schon in der kommenden Woche mit einem kostenfreien und unverbindlichen Info- und Kennenlern-Treffen startet.

Zum aktuellen Schreibworkshop - Angebot

Selbstverwirklichung im Schreiben

Dann hatte ich ja erwähnt, dass ich mich gerade sehr um die Möglichkeiten der Selbstverwirklichung im Schreiben kümmere. Zu diesem Thema gibt es mittlerweile 2 neue Seiten auf der Website Schreiben-in-Berlin.de. Nämlich hier:

Selbstverwirklichung im Schreiben

und

Die Sehnsucht danach, erkannt zu werden

Das Thema Selbstverwirklichung scheint ja nun erst einmal gar nichts mir dem Thema dieses Newsletters: „Bloggst Du schon? – Oder postest Du noch?“ zu tun zu haben. So scheint es.

Doch gerade aus meinen Gedanken zur Selbstverwirklichung – Konkret: WIE??? – entstand mein Angebot, interessierten Menschen beim Aufbau eines eigenen Blogs behilflich zu sein.

Bloggst Du schon? – Bloggen fördert Dich!

Denn ich kam gewollt oder ungewollt zu der Einsicht, dass es für unsere Persönlichkeitsentwicklung nichts Wertvolleres gibt und geben kann, als einen aufrichtigen und ehrlichen, eigenen privaten Blog zu führen.

Klingt das sehr verrückt? (Mir scheint es ein wenig so …)

Ganz sicher bin ich mir jedoch, dass Du Dich durch das Führen eines eigenen privaten Blogs massiv weiter entwickeln kannst, währen das Posten Deine Persönlichkeit eher verhunzt!

So!!! jetzt ist es gesagt!

Wer sich näher für dieses Thema der Persönlichkeitsentwicklung durch einen eigenen privaten Blog interessiert, kann gerne hier fündig werden:

http://schreiben-in-berlin.de/selbstverwirklichung-im-schreiben/dein-eigener-privater-blog/

Und nicht extra erwähnen muss ich wohl, dass sich die Teilnahme an dem kommenden Kreativen Coaching Schreibworkshop ganz prima zum Aufbau eines eigenen privaten Blogs eignet.

Zum aktuellen Schreibworkshop - Angebot

Ein warmer Herbstsonntag steht uns bevor.

Ich grüße Dich herzlich und würde mich sehr freuen, wenn wir uns am kommenden Mittwoch treffen; zum Kennenlernen oder zum Wiedersehen.

Dein Michael


Bloggst Du schon? - Oder postest Du noch?
Bloggst Du schon? – Oder postest Du noch?


 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.